Sid

Hier kommt ein kleiner Angsthase, aber auch ein Gourmet: Mit Futter wird Sid ein Freund von jedem sein! Er hat Kinder kennengelernt und kommt gut mit ihnen aus. Mit den großen Kätzchen kann er manchmal ein bisschen grob sein, aber mit den kleineren geht er liebevoll und sanft um. Hunde oder andere Tiere hat er noch nicht kennengelernt.

Sid litt unter Hautinfektionen am Nacken (Pyodermie). Doch er sprach gut auf das Antibiotikum an, die Wunden sind verheilt, das Fell wächst nach.

Er könnte problemlos mit einem der anderen Kitten adoptiert werden. Doch am allermeisten liebt er es, mit Tufi zu spielen, mit der er sehr behutsam umgeht. Diese beiden könnten wunderbar zusammen in ein neues Zuhause einziehen. Am Liebsten bei vertrauensvollen Menschen, die natürlich auch einen Sinn für gutes Essen haben dürfen.  

English English German German